Leistungspotential der Mitgliedsunternehmen

 

Das vernetzte modulare maritime Leistungspotential der Mitgliedsunternehmen des Kooperationsverbundes MAZA M-V e. V.:

  1. Leistungsmodul: Maritime Bildungs-, Projektierungs- und Konstruktionsleistungen sowie schweißtechnische u. a. ingenieurtechnischeDienstleistungen
  1. Leistungsmodul: Materialvorbehandlung und Konservierung
  1. Leistungsmodul: Mechanische sowie stahlbauseitige Vorfertigung
  1. Leistungsmodul: Hochtechnologische Kaltverformung von Platten, Profilen und Rohren sowie Fertigung darauf basierender Baupakete
  1. Leistungsmodul: Entwicklungs-, Projektierungs- sowie Fertigungs- und Instandhaltungsleistungen von technischen Ausrüstungen für den Bau, die Modernisierung und die Reparatur von Schiffen sowie Werft- u. a. Industrieanlagen
  1. Leistungsmodul: Entwicklung und Fertigung technischer Ausrüstungen und Gerätesysteme unter teilweisem Einsatz neuer Werkstoffe
  1. Leistungsmodul: Schiffselektronische und schiffselektrische Leistungen
  1. Leistungsmodul: Projektierungs-, Konstruktions- und Fertigungskapazitäten zur Isolierung sowie zur komplexen Inneneinrichtung und –ausrüstung von Schiffen, Konverterplattformen und anderen maritimen Industrieobjekten unter Wahrnehmung komplexer Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Rahmen einer kooperativen Realisierung systemrelevanter bzw. Turn-Key orientierter maritimer Leistungskomplexe aus dem Kooperationsverbund MAZA M-V
  1. Leistungsmodul: Aus- und Umrüstung von Schiffen und anderen maritimen Industrieobjekten mit Motoren, Werkstätten, Ersatzteilen und anderen industriellen Bedarfen

logo

Siehe hier: