Kurzportrait & Eckdaten

logo

– Derzeit 32 vorrangig schiffbauorientierte Mitgliedsunternehmen und -einrichtungen aus der maritimen Industrie in M-V.

Davon:

  • 26 gewerblich produzierende Schiffbauzuliefer-, Ausrüstungs- und Dienstleistungsunternehmen
  • 3 schiffbaurelevante Ingenieur- und Projektierungsunternehmen
  • 3 Forschungs- und Bildungseinrichtungen aus M-V

mit

  • derzeit 1.850 Beschäftigten
  • einer voraussichtlichen maritimen Industrieleistung 2017 von 350 Mio. €.

– Nach Gründung des Kooperationsverbundes MAZA M-V im Mai 2008 existiert sein shop for eyeglasses unternehmerisches Netzwerk MAZA M-V seit Juli 2008. Es wird von Seiten des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit M-V bis Ende 2017 aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ gefördert.

– Die Satzung des Vereins können Sie als Pdf-Datei hier herunterladen. ( Die bereitgestellten Downloads benötigen eventuell den  pdfAdobe Reader)